Mit ihren thematischen Arbeitsgruppen und der inter- und transdisziplinären Ausrichtung widmet sich die Plattform dringenden gesellschaftlichen Herausforderungen auf Grundlage einer nachhaltigen Entwicklung. Sie versteht sich als Drehscheibe für einen lösungsorientierten Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Bild: Manu Friedrich

Cratschla 2/20

Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf dem Ökosystem Wald und seinen Leistungen. Forschende gehen den fortschreitenden Umweltveränderungen auf den Grund und thematisieren die Einflüsse des Menschen auf seine Mitwelt. Sie zeigen die komplexen Zusammenhänge auf und geben im Schwerpunkt Antworten auf mannigfaltige offene Fragen, die auch für Wälder ausserhalb des Schweizerischen Nationalparks von Bedeutung sind.

Titelseite Cratschla 2/20
Bild: SNP, Hans Lozza

CRATSCHLA informiert zweimal jährlich über die wichtigsten Entwicklungen im SNP. Die Zeitschrift kann direkt beim Nationalpark bezogen werden.

Kategorien

  • Alpen
  • Landökosysteme
Deutsch